28.12.2011 – Glowe

So nachdem alle Altlasten beseitigt sind kann ich nach vorne blicken und endlich mal anfangen, das Blog mit neuen Inhalten zu füllen. Ältere Aufnahmen werde ich später bei Gelegenheit in Schüben nachreichen.

Die folgenden Bilder stammen von einer Tagestour, die ich mit Sven zwischen Weihnachten und Sylvester nach Rügen unternommen habe. Unser eigentliches Ziel war der Sonnenaufgang an der Steilküste. Sonnenaufgang wurde uns durchs Wetter vermiest, Steilküste durch die aktuellen Ereignisse. So fiel die Wahl auf einen scheinbar recht fotogenen Strandabschnitt bei Glowe. Da es wie schon gesagt mitm Sonnenaufgang nichts wurde und wir uns am Wasser in einer milchig-trüben Nebenbrühe mit immer wieder einsetzenden Sprühregen befanden wurde umdisponiert und versucht, die diesige Lichtstimmung einzufangen.

Ach ja kleiner Hinweis: Wenn ihr auf das Bild am Anfang des Beitrags klickt, kommt ihr zur Location. Werde ich ab jetzt immer so machen.

Advertisements

Ein Kommentar zu “28.12.2011 – Glowe

  1. hihi, der seetang hats dir angetan, oder? gleich 5 bilder 🙂

    ich finde du hast die nebelstimmung einwandfrei eingefangen und wiedergegeben. der minimalistische stein mit krüppel- schilf rund rum hat es mir vor allem angetan. erstklassiger bildaufbau! 🙂

    lg
    sven

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s