30.03.2012 – Polenztal

So am Freitag zog es mich trotz regnerischen Wetters ins Polenztal, genauer gesagt Richtung Märzbecherwiesen. Der erste Teil der Bilder entstand auf dem Weg von Heeselicht zur Scheibenmühle an einem Zufluss zur Polenz, die Bilder der Märzbecher dann auf den Wiesen an der Polenz.

Advertisements

Ein Kommentar zu “30.03.2012 – Polenztal

  1. klasse! da hat sich das frühe aufstehen doch gelohnt! das mistwetter war den aufnahmen im wald auf jeden fall sehr zuträglich. ich hätte gar nicht geahnt, dass es zu dieser jahreszeit noch so chicke pilzchens gibt 🙂
    schade dass der hg oft etwas unruhig wirkt.

    naja und hallo, ne ganze wiese voll nur mit märzbechern ist jawohl DER knaller. ich hatte letztes jahr nur eine einzige pflanze bei mir entdeckt… übrigens finde ich den betropften stängel super toll, der sticht so richtig hervor mit dem intensiven grün. irgendwie fehlt da nur noch die blüte am andern ende 😀

    lg
    sven

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s