Mission Statement

Mission Statement – Willkommen in der wunderbaren Welt der Anglizismen!

Ich möchte mit diesem Blog den Menschen, die sich für meine Photographie interessieren die Möglichkeit geben, über meine Arbeiten auf dem Laufenden zu bleiben. Die Form eines Blogs bietet sich hier aufgrund der simplen Handhabung und der kostenfreien Nutzung auch ohne Programmier- oder sonstige Fachkenntnisse an. Nach vielen Odysseen in der fotocommunity, flickr, 500px, deviantArt, Online-Galerien auf eigenem Webspace und sonstigen Versuchen meine Bilder im Internet zu präsentieren hoffe ich, nun eine dauerhafte Lösung gefunden zu haben.

Was es an dieser Stelle vorerst nicht geben wird sind Tutorials, Reiseberichte oder ähnliches. Ich beschränke mich in diesem Blog auf das weitestgehend unkommentierte Posten meiner Photos. Wer Anleitungen oder sonstige Hilfen braucht, soll einfach Mal eine Suchmaschine seiner Wahl anschmeißen und wird auf diese Weise schon fündig werden. Ich habe mir mein eigenes Wissen selbst auf diese Weise angeeignet und ich könnte hier nichts schreiben könnte, was nicht schon hundert Mal an anderer Stelle geschrieben wurde.

Ich werde versuchen durch eine sinnvolle Kategorisierung und das Verwenden von eindeutigen Tags eine gewisse Ordnung zu bewahren und es dem interessierten Benutzer so zu ermöglichen, sich genau die Bilder anzusehen, die er gerne sehen möchte. Das wird nicht einfach, aber was solls…

Durch einen Klick auf das jeweilige Titelbild des Beitrags gelangt ihr in den meisten Fällen zu einer Karte, auf der ihr seht, wo die entsprechenden Bilder entstanden sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s